Export von Produkten

Sie können Ihre Produkte in eine CSV-Datei exportieren, um folgende Aktionen durchzuführen:

  • Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihrer Produkte.
  • Verschieben Sie Ihre vorhandenen Produkte in einen neuen Shopify Onlineshop.
  • Ihre Produkte mit einer Kalkulationstabelle in großen Mengen bearbeiten.

Alle Änderungen, die Sie an den Produkten in der CSV-Datei mit Ihren Produkten vornehmen, werden in der Produktliste Ihres Shops angezeigt, wenn Sie die CSV-Datei mit Ihren Produkten in den Shopify-Adminbereich importieren.

Hinweis: Der einfachste Weg, mehrere Produkte oder Produktvarianten gleichzeitig zu bearbeiten, ist der Bulk-Editor in Ihrem Shopify-Adminbereich.

Überblick

Erfahren Sie mehr über das Exportieren von Produkten aus Ihrem Shopify-Adminbereich:

Ihre Produkte exportieren

Beim Export von maximal einer Produktseite (bis zu 50 Produkte) wird die CSV-Datei von Ihrem Browser heruntergeladen. Beim Export von mehr als einer Produktseite (51 oder mehr Produkte) wird die CSV-Datei per E-Mail an Sie und den Inhaber des Shopify-Kontos gesendet.

So exportieren Sie Ihre Produkte:

  1. Gehen Sie in Ihrem Shopify-Adminbereich zu Produkte.
> Note:
> If you want to export only some of your products, then you can [filter your product list](#filter-and-export-your-products-list) to view and select specific products for export.
  1. Klicken Sie auf Exportieren.

  2. Wählen Sie im Dialogfeld die Produkte aus, die Sie exportieren möchten:

- Die aktuelle Seite der Produkte - Alle Produkte - Produkte, die Sie ausgewählt haben - Produkte, die Ihren Such- und Filteroptionen entsprechen.

  1. Wählen Sie aus, welche Art von CSV-Datei Sie exportieren möchten:

- CSV-Datei für Excel, Numbers oder ein anderes Tabellenkalkulationsprogramm. Verwenden Sie dieses Format, wenn Sie ein Tabellenkalkulationsprogramm zum Bearbeiten der CSV-Datei mit Ihren Produkten verwenden möchten. - Einfache CSV-Datei. Verwenden Sie dieses Format, wenn Sie einen Texteditor für die CSV-Datei mit Ihren Produkten verwenden möchten.

  1. Klicken Sie auf Produkte exportieren.

Achtung: Wenn Sie Ihre CSV-Datei in einem Tabellenkalkulationsprogramm sortieren, können Produktvarianten oder Bild-URLs getrennt werden. Durch das Importieren einer sortierten CSV-Datei können vorhandene Produkte durch fehlerhafte Daten überschrieben werden, die nicht wiederhergestellt werden können.

Auf Ihre Produktbilddateien zugreifen

Wenn Sie Ihre Produkte auf eine neue Website übertragen und planen, Ihren aktuellen Shop zu schließen oder einige seiner Produkteinträge zu löschen, müssen Sie die CSV-Datei mit Ihren Produkten in Ihren neuen Shop hochladen, während Ihr alter Shop und seine Produkteinträge weiterhin angezeigt werden.

Wenn Sie Ihre Produkte exportieren, sind die mit den einzelnen Produkten verknüpften Bilder nicht in der CSV-Datei enthalten. Sollten Sie die Produkte in einen neuen Shop importieren, werden die Produktbilder nur generiert, wenn sie auf einer öffentlich zugänglichen Website angezeigt werden.

Um sicherzustellen, dass Ihre Produktbilder für Sie zugänglich bleiben, lassen Sie Ihren ursprünglichen Shop und dessen Produkte solange bestehen, bis Sie den Importvorgang abgeschlossen haben. Dadurch kann Ihr neuer Shop jedem Eintrag das richtige Produktbild zuordnen.

Verwenden Sie einen Text-Editor, um Ihre products CSV-Datei zu bearbeiten

Wenn Sie kein Tabellenkalkulationsprogramm haben, können Sie CSV-Dateien mit einem Text-Editor bearbeiten.

Achtung: Sie sollten einen Texteditor nur als letztes Mittel verwenden. Verwenden Sie beispielsweise einen Text-Editor, wenn Ihre CSV-Datei Formatierungsfehler aufweist und Sie sie nicht in einem Tabellenkalkulationsprogramm öffnen können.

Die meisten Computer verfügen über Text-Editoren, die CSV-Dateien öffnen können. Sie können auch ein Programm wie Atom oder Sublime Text verwenden, um Ihre CSV-Datei zu bearbeiten und zu debuggen.

Hinweis: Eine CSV-Datei mit UTF-8-Codierung ist das einzige Dateiformat, das zum Importieren oder Exportieren von Shopify verwendet werden kann.

So formatieren Sie Ihre CSV-Datei in einem Text-Editor:

  • Spalten-Header müssen durch Kommas getrennt sein (z. B. Vorname,Nachname,E-Mail,Firma,Adresse1).
  • Die Liste der Tags muss in Anführungszeichen gesetzt werden (z. B. "tag1,tag2,tag3").
  • Unterschiedliche Einträge müssen durch Zeilenumbrüche getrennt sein.

Ihre Produktliste filtern und exportieren

Sie können Filter verwenden, um Ihre Produktliste vor dem Export zu organisieren. Wenn Sie nur einige Ihrer Produkte ändern müssen, können Sie einen Filter hinzufügen. Es könnte in diesem Fall einfacher sein, Ihre Produkte mit einer verkürzten CSV-Datei anstatt mit Ihrer gesamten Produktliste zu bearbeiten.

So exportieren Sie eine gefilterte Produktliste als CSV:

  1. Fügen Sie auf der Seite Produkte in Shopify einen Filter hinzu, der Bedingungen verwendet, die nur die erforderlichen Produkte aufführen.

  2. Exportieren Sie Ihre Produktliste und stellen Sie sicher, dass Sie die Option auswählen, nur die Ihrem Filter entsprechenden Produkte zu exportieren.

Daraufhin wird eine CSV-Datei exportiert, die nur die in Ihrer gefilterten Liste enthaltenen Produkte enthält.

Nachdem Sie Änderungen an der exportierten CSV mit den Produkten vorgenommen haben, können Sie die bearbeitete CSV-Datei wieder in Shopify importieren.

Sind Sie bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Probieren Sie es kostenlos aus