Einen Google-Maps-API-Schlüssel registrieren

Sie können Ihrem Theme einen Kartenausschnitt hinzufügen, um den Standort Ihres Unternehmens anzuzeigen. Viele kostenlose Themes von Shopify enthalten einen Kartenabschnitt, den Sie zu Ihrer Homepage hinzufügen können.

Damit die Karte angezeigt wird, müssen Sie einen Google-Maps-API-Schlüssel registrieren und in den Einstellungen des Kartenabschnitts im Theme-Editor mitaufnehmen.

Hinweis Bevor Sie Ihrem Theme einen Kartenausschnitt hinzufügen, müssen Sie den Google-Maps-API-Nutzungsbedingungen zustimmen.

Einen Google-Maps-API-Schlüssel registrieren

  1. Rufen Sie die Seite Google-Maps-API-Schlüssel auf und klicken Sie auf die Schaltfläche Schlüssel anfordern. Wenn Sie nicht in einem Google-Konto angemeldet sind, werden Sie auf die Seite Google-Konten-Anmeldung weitergeleitet, auf der Sie sich anmelden oder ein neues Google-Konto erstellen können.

  2. Klicken Sie auf die Liste Projekt auswählen oder erstellen und wählen Sie + Neues Projekt erstellen.

  3. Geben Sie einen Namen für Ihr neues Projekt ein und klicken Sie auf API erstellen und aktivieren.

  4. Kopieren Sie Ihren neuen Google-Maps-API-Schlüssel in Ihre Zwischenablage.

Fügen Sie Ihren Google-Maps-API-Schlüssel zu Ihrem Theme hinzu

  1. Suchen Sie das Theme, das Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie auf Anpassen.

  2. Klicken Sie auf den Tab Abschnitte.

  3. Klicken Sie auf Abschnitt hinzufügen.

  4. Klicken Sie auf Karte > Hinzufügen.

  5. Geben Sie die Informationen für Ihre Karte ein. Im Feld Google-Maps-API-Schlüssel jetzt Ihren Google-Maps-API-Schlüssel einfügen.

  6. Klicken Sie auf Speichern.

Google hat ein Limit von 25.000 Kartenansichten pro Tag. Wenn das Limit überschritten wird, wird die Karte durch das Hintergrundbild oder die Farbe ersetzt, die Sie im Theme-Editor festgelegt haben. Weitere Informationen zum Kartenansichts-Limit finden Sie in der Google Maps Javascript API-Dokumentation.

Beschränken Sie den API-Zugriff nur auf Ihren Shop

Ihr API-Schlüssel ist eine unverwechselbare Kennung für Ihren Kartenabschnitt. Sie können verhindern, dass andere Ihren API-Schlüssel verwenden, indem Sie den Zugriff auf Ihre Domains beschränken.

So schränken Sie Ihren API-Schlüssel ein:

  1. Rufen Sie die Google-API-Anmeldedaten-Seite auf.

  2. Wählen Sie Ihr Projekt aus dem Menü aus.

  3. Klicken Sie für den von Ihnen generierten API-Schlüssel auf Bearbeiten.

  4. Klicken Sie auf HTTP-Referrer (Websites) und geben Sie eine Domain ein, die mit Ihrem Geschäft verknüpft ist, einschließlich Ihrer Domain .myshopify.com. Wenn Sie beispielsweise eine benutzerdefinierte Domain haben, geben Sie myCustomDomain.com/* und shop1.myshopify.com/* ein.

  5. Klicken Sie auf Speichern.

Sind Sie bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Probieren Sie es kostenlos aus