Einrichten Ihrer Domain mit 1and1.com

Wenn Sie eine Domain von 1and1.com haben, müssen Sie Ihre DNS-Einstellungen neu konfigurieren, um die Domain auf Ihren Shopify Shop zu verweisen.

Vor Einrichtung Ihrer 1and1.com-Domain

Zuerst sollten Sie sich mit dem allgemeinen Verfahren zum Ändern Ihrer DNS-Einstellungen vertraut machen. Sie müssen auch Ihre Domain in Ihrem Shopify-Adminbereich hinzufügen.

Stamm-Domain in 1and1.com konfigurieren

So richten Sie Ihre Domain bei 1and1.com ein:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem 1and1-Konto an.

  2. Klicken Sie auf Domains :

    1and1-Seitenleiste

  3. Wählen Sie die zu konfigurierende Domain aus.

  4. Wenn Ihre Domain aktiv ist, klicken Sie auf Adjust Destination (Ziel anpassen). Wenn Sie diese Domain in der Vergangenheit nicht verwendet haben, klicken Sie auf Use Your Domain (Ihre Domain verwenden).

  5. Klicken Sie auf DNS Settings (DNS-Einstellungen).

  6. Klicken Sie auf der Karte DNS Settings (DNS-Einstellungen) auf edit (bearbeiten):

    1and1 DNS-Einstellungen bearbeiten

  7. Wählen Sie im Abschnitt A/AAAA Records (A/AAAA-Einträge) die Option Other IP address (Andere IP-Adresse):

    1and1 andere IP-Adresse wählen

  8. Geben Sie im Feld IPv4-Adresse die IP-Adresse von Shopify ein, 23.227.38.32 Copy

    1and1 Shopifys IP-Adresse eingeben

  9. Klicken Sie auf Speichern.

  10. Bestätigen Sie mit einem Klick auf Yes (Ja), dass Sie Ihre DNS-Einstellungen ändern möchten.

Erstellen Sie eine Subdomain in 1and1.com

Nachdem Sie Ihre Stamm-Domain konfiguriert haben, können Sie Subdomains einrichten. Dafür müssen Sie eine Subdomain erstellen und anschließend den CNAME-Eintrag bearbeiten, um sicherzustellen, dass er auf Ihren Shop verweist.

So erstellen Sie eine Subdomain:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem 1and1-Konto an.

  2. Klicken Sie auf Domains :

    1and1-Seitenleiste

  3. Wählen Sie die Domain aus, für die Sie eine Subdomain erstellen möchten, und klicken Sie dann auf den Tab Subdomains :

    1and1 Tab Subdomains

  4. Klicken Sie auf der Karte Create Subdomain (Subdomain erstellen) auf Add Subdomain (Subdomain hinzufügen):

    1and1 Subdomain hinzufügen

  5. Geben Sie das Präfix für Ihre Subdomain ein. Sie können zum Beispiel shop, www, oder store wählen.

  6. Klicken Sie auf Speichern.

Sie haben eine neue Subdomain erstellt. Jetzt müssen Sie Ihren CNAME-Eintrag bearbeiten, damit die Subdomain auch auf Ihren Shop verweist.

CNAME-Eintrag in 1and1.com bearbeiten

Nach der Erstellung einer Subdomain müssen Sie den CNAME-Eintrag bearbeiten, um sie auf Ihren Shopify Shop zu verweisen.

Hinweis: Es kann bis zu 48 Stunden dauern, bis Änderungen wirksam werden.

So bearbeiten Sie Ihren CNAME-Eintrag:

  1. Melden Sie sich bei Ihrem 1and1-Konto an.

  2. Klicken Sie auf Domains.

    1and1-Seitenleiste

  3. Gehen Sie zu der Domain, für die Sie eine Subdomain erstellt haben, und erweitern Sie das Menü Actions (Aktionen):

    1and1 Aktionsmenü

  4. Klicken Sie auf Manage Subdomains (Subdomains verwalten) und wählen Sie die Subdomain aus, die Sie bearbeiten möchten.

  5. Klicken Sie im Tab Details der Subdomain auf Modify DNS Settings (DNS-Einstellungen ändern):

    1and1 DNS-Einstellungen ändern

  6. Wählen Sie im Abschnitt A/AAAA and CNAME Records (A/AAAA- und CNAME-Einträge) CNAME aus.

  7. Geben Sie im Feld Alias shops.myshopify.com ein :

    1and1 Alias eingeben

  8. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben I am aware and accept that all current DNS settings, e-mail addresses and redirects will be disabled (Mir ist bewusst, dass alle aktuellen DNS-Einstellungen, E-Mail-Adressen und Weiterleitungen deaktiviert werden und ich stimme dem zu).

  9. Klicken Sie auf Speichern.

  10. Bestätigen Sie mit einem Klick auf Yes (Ja), dass Sie Ihre DNS-Einstellungen ändern möchten.

  11. Klicken Sie im Shopify-Adminbereich auf Verbindung überprüfen, um zu bestätigen, dass Ihre benutzerdefinierte Domain mit Ihrem Shop verbunden wurde.

Hinweis: Wenn Sie Ihre DNS-Einträge nicht im Adminbereich Ihres Domain-Providers bearbeiten können, kontaktieren Sie den Support von 1and1.

Sind Sie bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Probieren Sie es kostenlos aus