Support für Themes

Bevor Sie Anpassungen an Ihrem Theme vornehmen, sollten Sie sich darüber informieren, wie viel Support dafür verfügbar ist. Wenn Sie grundlegende Anpassungen vornehmen, können Sie Unterstützung vom Entwickler Ihres Themes erhalten. Wenn Sie umfangreiche Änderungen an Ihrem Theme vornehmen, werfen Sie einen Blick auf unsere Liste Zusätzliche Ressourcen für den Theme-Support.

Sie können unsere Designrichtlinien einsehen, um zu erfahren, welche Arten von Anpassungen von Shopify nicht unterstützt werden.

Wo finden Sie Support für Ihr Theme?

Kostenlose Themes von Shopify

Wenn Sie ein kostenloses Theme von Shopify verwenden, kann unser Support-Team Ihnen bei den unterstützten Anpassungen für dieses Theme helfen. Wenn Sie den Basic Shopify-Plan oder höher abonniert haben, steht Ihnen ein 60 Minuten langer kostenloser Theme-Support zur Verfügung. Nachdem Sie sich an unser Support-Team gewandt und Ihre Anfrage erläutert haben, können Sie innerhalb von 2 bis 4 Werktagen mit einer Statusaktualisierung rechnen.

Unser Team misst die Zeit, die es für jede Theme-Änderungs-Anfrage von Ihnen benötigt. Wenn Sie den gesamten 60-minütigen kostenlosen Support ausgenutzt haben, können Sie sich an einen Shopify-Experten wenden, um Hilfe zu erhalten. Weitere Support-Optionen finden Sie unter Zusätzliche Ressourcen für Theme-Support.

Obwohl es eine Vielzahl von Anpassungen gibt, mit denen Shopify Ihnen helfen kann, gibt es einige Arten von Anpassungen, die Shopify nicht unterstützt.

Kostenpflichtige Themes

Wenn Sie kein kostenloses Theme von Shopify verwenden, wurde Ihr Theme von einem externen Theme-Entwickler erstellt. Um Unterstützung zu erhalten, können Sie die Support-Dokumentation für Ihr Theme durchgehen oder den Entwickler des Themes kontaktieren.

So finden Sie Support für Ihr Theme:

  1. Suchen Sie das Theme, das Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie auf Anpassen.

  2. Klicken Sie auf den Tab Theme-Einstellungen.

  3. Klicken Sie auf Dokumentation lesen oder Support :

    Theme-Support

Shopify Designrichtlinie

Obwohl das Shopify Support Team in der Lage ist, eine Vielzahl von grundlegenden Anpassungen zu unterstützen, sollten Sie daran denken, dass Shopify bei den folgenden Aufgaben nicht helfen kann:

  • Implementieren nicht unterstützter Anpassungen
  • Anpassen eines kostenlosen Designs, für das bereits weitreichende Codeänderungen vorgenommen wurden
  • Installieren, entfernen oder ändern von Drittanbieter-Apps (Apps, die nicht von Shopify entwickelt wurden)
  • Hinzufügen neuer Schriftarten
  • Bearbeiten von Slideshows
  • Hinzufügen einer zweiten "Hinzufügen zum Warenkorb"-Schaltfläche auf der Produktseite
  • Umwandeln von Dropdown-Menüs in Schaltflächen
  • Ein Theme breiter oder schmaler gestalten
  • Ein nicht-anpassbares Theme anpassbar (responsive) machen
  • Hinzufügen von unendlichem Bildlauf
  • Bilder bearbeiten
  • Anpassen von Labels oder Badges für Kategorieseiten
  • Hinzufügen von Farbfeldern 
  • Übertragen von Funktionen von einem Theme zum anderen
  • Bearbeiten des Codes für den Checkout (außer für Shopify Plus)

Dies ist keine vollständige Liste nicht unterstützter Anpassungen. Das Shopify Support Team prüft von Fall zu Fall die Eignung für die Anpassung.

Zusätzliche Ressourcen für Theme-Unterstützung

Während Shopify keine umfangreichen oder erweiterten Theme-Anpassungen unterstützt, stehen viele weitere Support-Ressourcen zur Verfügung.

Sind Sie bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Probieren Sie es kostenlos aus