Einen Google-Maps-API-Schlüssel registrieren

Sie können Ihrem Theme einen Kartenausschnitt hinzufügen, um den Standort Ihres Unternehmens anzuzeigen. Viele kostenlose Themes von Shopify enthalten einen Kartenabschnitt, den Sie zu Ihrer Homepage hinzufügen können.

Damit die Karte angezeigt wird, müssen Sie einen Google-Maps-API-Schlüssel registrieren und in den Einstellungen des Kartenabschnitts im Theme-Editor mitaufnehmen.

Hinweis: Google hat Änderungen an seinen Kartendiensten angekündigt, die am 11. Juni 2018 wirksam werden. Weitere Informationen finden Sie in der Blog-Post-Ankündigung zur neuen Google Maps Platform.

Google Maps Platform verwenden

Durch die Verwendung der API von Google zum Hinzufügen eines Kartenabschnitts in Ihrem Theme stimmen Sie den Nutzungsbedingungen der Google Maps Platform zu.

Ab dem 11. Juni 2018 gelten auf der Google Maps Platform eine Reihe von Änderungen bei der Organisation und Verwendung von Google Maps-APIs. Wenn Sie diese APIs verwenden, müssen Sie ein Abrechnungskonto bei der Google Maps Platform einrichten. Das bedeutet jedoch nicht unbedingt, dass Sie zur Nutzung des Service eine Monatsgebühr entrichten müssen. Sie erhalten ein monatliches Guthaben, mit dem Sie Services bis zu einem bestimmten Schwellenwert nutzen können.

Weitere Informationen zu Preisen finden Sie in der Preis- und Abrechnungsdokumentation zur Google Maps Platform.

Einen Google-Maps-API-Schlüssel registrieren

  1. Rufen Sie die Seite Google Maps Platform auf, und klicken Sie auf Jetzt starten.

  2. Wählen Sie das Produkt Places (Orte), um die APIs abzurufen, die Sie für den Map-Abschnitt "Kostenlose Themes" benötigen.

  3. Klicken Sie auf Continue (Weiter).

  4. Beim Schritt Select a project (Projekt auswählen) werden Sie aufgefordert, einen Namen mit der Nutzung der Google-APIs zu verknüpfen. Erstellen Sie einen neuen Namen, oder wählen Sie ein vorhandenes Projekt aus.

  5. Stimmen Sie den Nutzungsbedingungen zu, und klicken Sie auf Next (Weiter).

  6. Erstellen Sie ein Abrechnungskonto für die Google Maps Platform. In der neuen Google Maps Platform ist ein Abrechnungskonto zwingend erforderlich. Weitere Informationen finden Sie in der Preis- und Abrechnungsdokumentation zur Google Maps Platform.

  7. Aktivieren Sie die Google Maps Platform, und kopieren Sie Ihren neuen Schlüssel für die Google Maps-API in Ihre Zwischenablage.

Fügen Sie Ihren Google-Maps-API-Schlüssel zu Ihrem Theme hinzu

  1. Suchen Sie das Theme, das Sie bearbeiten möchten, und klicken Sie auf Anpassen.

  2. Klicken Sie auf Abschnitte.

  3. Klicken Sie auf Abschnitt hinzufügen.

  4. Klicken Sie auf Karte > Hinzufügen.

  5. Geben Sie die Informationen für Ihre Karte ein. Im Feld Google-Maps-API-Schlüssel jetzt Ihren Google-Maps-API-Schlüssel einfügen.

  6. Klicken Sie auf Speichern.

Wenn es bei der Kommunikation mit den APIs der Google Maps Platform zu Fehlern kommt, wird die Karte durch das von Ihnen im Theme-Editor festgelegte Hintergrundbild bzw. die festgelegte Hintergrundfarbe ersetzt.

Beschränken Sie den API-Zugriff nur auf Ihren Shop

Die Google Maps Platform fordert Sie auf, den Zugriff auf Ihre API zu beschränken. Ihr API-Schlüssel ist eine eindeutige Kennung für Ihren Kartenabschnitt. Sie können verhindern, dass andere Ihren API-Schlüssel verwenden, indem Sie den Zugriff auf Ihre Domains beschränken.

Beispiel für die Eingabe mehrerer Websites zur Einschränkung des API-Zugriffs

So schränken Sie Ihren API-Schlüssel ein:

  1. Rufen Sie die Google-API-Anmeldedaten-Seite auf.

  2. Wählen Sie Ihr Projekt aus dem Menü aus.

  3. Wählen Sie den API-Schlüssel, den Sie zu Beginn der Bearbeitung erzeugt haben.

  4. Klicken Sie unter "Application Restrictions" (Anwendungsbeschränkungen) auf HTTP referrers (web sites) (HTTP-Referrer (Websites)) und geben Sie eine Domain ein, die mit Ihrem Shop verknüpft ist, einschließlich Ihrer Domain .myshopify.com. Wenn Sie zum Beispiel eine benutzerdefinierte Domain haben, geben Sie sowohl https://myCustomDomain.com/* als auch https://shop1.myshopify.com/* ein.

  5. Klicken Sie auf Speichern.

Alternativen zur Google Maps Platform

Wenn Sie eine Karte auf Ihrer Website anzeigen, aber nicht die Dienste der Google Maps Platform verwenden möchten, können Sie eine eingebettete Karte auf Ihrer Seite platzieren.

Bei eingebetteten Karten kommt ein HTML-<iframe> zum Einsatz, der auf jeder Seite oder in jedem Homepage-Abschnitt mit Rich-Text-Eingabefeld platziert werden kann.

Sind Sie bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Probieren Sie es kostenlos aus