Rakuten Super Logistics

Wenn Sie Rakuten Super Logistics in Ihren Shopify Shop integrieren, werden Ihren Kunden beim Checkout Lieferservices von Rakuten Super Logistics angeboten. Dazu wird Rakuten Super Logistics Ihre Inventarbestände nach der Ausführung aktualisieren.

Ihr Konto bei Rakuten Super Logistics einrichten

Hinweis: Wenn Sie bei der Einrichtung Ihres Kontos Hilfe benötigen, müssen Sie sich direkt an Rakuten Super Logistics wenden.

  1. Registrieren Sie sich für ein Konto bei Rakuten Super Logistics.

  2. Während der Einrichtung Ihres Kontos müssen Sie Ihre Produkte zu Ihrer Produktliste bei Rakuten Super Logistics hinzufügen. Sie können Produkte einzeln oder mit einer Tabelle hinzufügen. Jedoch gilt in beiden Fällen:

- Sie müssen jedem Produkt oder jeder Variante eine Artikelnummer (SKU) zuweisen, die ihrer Artikelnummer (SKU) in Shopify entspricht. - Sie müssen für jedes Produkt oder jede Variante korrekte Gewichte (auf das Gramm genau) und die Produktmaße angeben. Die von Ihnen angegebenen Gewichte müssen den Gewichten Ihrer Produkte in Shopify entsprechen und in denselben Einheiten (Pfund oder Kilogramm) angegeben sein.

Rakuten Super Logistics aktivieren

  1. Scrollen Sie zum Abschnitt Dropshipping- und Fulfillment-Services. Wenn Sie noch keinen Service aktiviert haben, klicken Sie auf Dropshipping-Service hinzufügen. Wenn Sie bereits einen Service hinzugefügt haben und einen weiteren hinzufügen möchten, klicken Sie stattdessen auf Services verwalten.
  2. Klicken Sie im Abschnitt Rakuten Super Logistics auf App anzeigen , um die Seite Rakuten Super Logistics (früher Webgistix) im Shopify App Store zu öffnen:

  3. Klicken Sie im App Store auf Herunterladen , um die App in Ihrem Shopify-Adminbereich zu installieren.

  4. Geben Sie Ihre Anmeldedaten für Ihr Konto auf Rakuten Super Logistics ein und klicken Sie dann auf Senden.

Versandkosten für Rakuten festlegen

Rakuten Super Logistics bietet folgende Versandarten an:

  • UPS Ground Shipping
  • UPS Standard Shipping (Nur Kanada)
  • UPS 3-Business Day
  • UPS 2-Business Day
  • UPS 2-Business Day AM
  • UPS Next Day
  • UPS Next Day Saver
  • UPS Next Day Early AM
  • UPS Worldwide Express (nächster Tag)
  • UPS Worldwide Expedited (2nd Day)
  • UPS Worldwide Express Saver
  • FedEx Priority Overnight
  • FedEx Standard Overnight
  • FedEx First Overnight
  • FedEx 2nd Day
  • FedEx Express Saver
  • FedEx International Priority
  • FedEx International Economy
  • FedEx International First
  • FedEx Ground
  • USPS Priority Mail
  • USPS Priority Mail International
  • USPS Priority Mail Small Flat Rate Box
  • USPS Priority Mail Medium Flat Rate Box
  • USPS Priority Mail Large Flat Rate Box
  • USPS Priority Mail Flat Rate Envelope
  • USPS First Class Mail
  • USPS First Class International
  • USPS Express Mail
  • USPS Express Mail International
  • USPS Parcel Post
  • USPS Media Mail

Für jedes Ziel, an das Sie mit Rakuten Super Logistics liefern, müssen Sie einen Versandtarif für jede Rakuten-Option definieren, die Sie anbieten möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie:

Konfigurieren Ihrer Produkte zur Ausführung durch Rakuten Super Logistics

Die Vorgehensweise variiert je nachdem, ob Sie:

  • Neue Produkte zur Ausführung durch Rakuten Super Logistics konfigurieren
  • Vorhandene Produkte für das Fulfillment mit Rakuten Super Logistics konfigurieren

Neue Produkte zur Ausführung durch Rakuten Super Logistics konfigurieren

  1. Wenn Sie ein neues Produkt hinzufügen, scrollen Sie auf der Seite Produkt hinzufügen nach unten zum Abschnitt Versand.
  2. Wählen Sie im Dropdown-Menü Fulfillmentdienst die Option Rakuten Super Logistics.
  3. Stellen Sie sicher, dass Sie in die Felder Gewicht und SKU korrekte Werte eingegeben haben. Diese müssen mit den Werten übereinstimmen, die Sie in Ihrer Produktliste bei Rakuten Super Logistics verwendet haben.
  4. Wählen Sie im Dropdown-Menü Inventarrichtlinie die Option Shopify verfolgt das Inventar dieses Produkts.
  5. Klicken Sie auf Speichern.

Vorhandene Produkte für das Fulfillment mit Rakuten Super Logistics konfigurieren

  1. Gehen Sie in Ihrem Shopify-Adminbereich zu Produkte.

  2. Klicken Sie auf den Namen des Produkts, für das Sie das Fulfillment aktivieren möchten. Klicken Sie für eine Variante neben dem Namen auf Bearbeiten.

  3. Wählen Sie im Abschnitt Versand aus dem Dropdown-Menü Fulfillmentdienst die Option Rakuten Super Logistics aus.

  4. Stellen Sie sicher, dass Sie in die Felder Gewicht und SKU korrekte Werte eingegeben haben. Diese müssen mit den Werten übereinstimmen, die Sie in Ihrer Produktliste bei Rakuten Super Logistics verwendet haben.

  5. Wählen Sie im Dropdown-Menü Inventarrichtlinie die Option Shopify verfolgt das Inventar dieses Produkts.

  6. Klicken Sie auf Speichern.

Verkaufte Einzelartikel zum Fulfillment durch Rakuten Super Logistics senden

Ein Fulfillmentdienst versendet einen Artikel erst, wenn Sie die Bestellung in Ihrem Shopify-Adminbereich als ausgeführt markiert haben.

Sind Sie bereit, mit Shopify zu verkaufen?

Probieren Sie es kostenlos aus